Forschung, Publikationen und Kooperationen

Die Camphill Bewegung

Die Organisation der Camphill Bewegung

Überblick

Karl König war Initiator und Mitbegründer der Camphill Bewegung, dem weitverzweigten Zusammenschluss von inzwischen weltweit über 100 Gemeinschaften, die sich sowohl um heilende Erziehung als auch inklusive Dorf-Siedlungen und soziale Arbeit aus der Anthroposophie heraus bemühen. Man kann dies als das Hauptwerk Karl Königs ansehen. Da unter dieser Bewegung eine ganzheitliche therapeutische Gemeinschaftsbildung zu verstehen ist, umschließt dieser Fachbereich auch Aspekte anderer Fachrichtungen: von Medizin und Erziehung bis hin zu Kunst, Landwirtschaft und zum religiösen Leben. Bei den hier aufgeführten Bänden der Werkedition handelt es sich um solche, die das spezifische dieser Bewegung mit dem dazugehörigen spirituellen Hintergrund thematisieren

The Camphill Movement

Publikationen und Kooperationen

Camphill at Seventy-Five (only in English)

Communal Studies Association

Encouraging the Study of Intentional Communities

Article is from the journal Communal Societies - Volume 36, Number 1


Wir sind auch nur Menschen

Die Entstehung und Entwicklung der Camphill-Bewegung und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft, angesichts der Idee der sozialen Inklusion

Studienreise zu Camphill Gemeinschaften in Schottland im Herbst 2013 von Kathrin Schneider, ermöglicht von ZIS, Stiftung für Studienreisen

 


Camphill - Ursprung und Ziele einer Bewegung

Was steht hinter der Camphill-Idee und was hatte Karl König für die Menschen in den Camphill- Gemeinschaften erhofft? (Erscheint 2019)

Mehr Information

NEUE INITIATIVEN

Das Haus des Friedens, Ipswich, Massachusetts, USA

Die Mission des Hauses des Friedens ist es, Kriegsopfern in einer kleinen Gemeinschaft gemeinsam mit Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen, physischen und seelischen Schutz zu bieten und mit einer Erziehung die den Wert des Friedens vermittelt, zu unterstützen.

Website / Video

 

NEUE INITIATIVEN

Ubumwe Community Center Ruanda

Dieses besondere Projekt für Menschen mit Hilfebedarf in RUANDA sucht Unterstützung , um mehr aus der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie heraus arbeiten zu können, und sucht Anschluss an die Camphill Bewegung.Sie haben eine Zusammenarbeit mit dem nächsten Camphill-Nachbarn angefangen - doch ist Motse Botswana etwa 4.000 Km weg! In der Tagung der ICSA, 2019 haben sie neue Kontakte geknüpft und eine neue Entwicklung bahnt sich für sie dadurch an.

Website

 

NEUE INITIATIVEN

Rainbow Foundation in Baddegama, Sri Lanka

Die Rainbow Foundation in Baddegama/Sri Lanka wurde 2016 als Rainbow Project gegründet, um bedürftigen Kindern und Menschen auf Sri Lanka in den Bereichen Bildung, Rehabilitation, Medizische Versorgung, Integration und der Völkerverständigung zu helfen. Seit 2017 wurde das Projekt unter dem Namen Rainbow Foundation Baddegama als Non-Goverment-Organisation NGO auf Sri Lanka registriert und anerkannt.

Website

 

NEUE INITIATIVEN

Eurasia Stiftung - TINH TRUC GIA - Peaceful Bamboo Family, Vietnam

2009 gründete die Eurasia Stiftung in Hue, Vietnam die Peaceful Bamboo Family (Tinh Truc Gia), ein Berufsbildungszentrum und eine Wohngemeinschaft für junge Erwachsene mit Behinderungen.

TTG bietet ein reichhaltiges soziales und kulturelles Leben und heißt jedes Jahr mehr Besucher und Freiwillige willkommen. 2012 trat Tinh Truc Gia dem internationalen Camphill-Netzwerk bei.

Website

__________________________________________________________________

 

Camphill Akademie

Die Camphill Academie ist die Hochschulassoziation von Camphill in Nordamerika. Es bietet seine Programme in Partnerschaft mit anderen teilnehmenden Camphill-Gemeinschaften und angegliederten Organisationen an.

Website Camphill Academy  (nur in englischer Sprache)

 

Die Camphill Bewegung

Die Camphill-Bewegung hat keine zentralisierte rechtliche Organisation, sondern strebt aktiv eine enge Zusammenarbeit und einen engen Austausch mit den verschiedenen autonomen Initiativen und Gemeinschaften in sieben geografischen Regionen an.

Website

 

Camphill-Forschungsnetzwerk (Englisch)

Das Camphill Research Network ist ein informelles Netzwerk für alle, die an Forschungen im Zusammenhang mit Camphill-Gemeinschaften und der Gemeinschaftsbewegung interessiert sind. (nur in Englisch)

Website

 

Camphill Correspondence

Die US-Redaktion arbeitet eng mit der britischen Redaktion zusammen, um einen reibungslosen Übergang der Korrespondenz zu ihren US-Niederlassungen zu gewährleisten.Die Camphill Correspondence veröffentlicht sowohl Print- als auch Online-Ausgaben. (nur in englisch)

Online Ausgabe

 

Camphill Pages (nur in englischer Sprache)

Wir kooperieren mit der Zeitschrift der Camphill Bewegung, "Camphill Correspondence". Bis 1972 erschien "The Cresset - Journal of the Camphill Movement", dann schien mit der Ausweitung der Camphill Bewegung und dem Bedarf, einen weiteren Kreis von Lesern zu erreichen, etwas Anderes notwendig zu sein.In Großbritannien erscheint "Camphill Pages" als Nachrichtsbroschüre über die britischen Camphill Gemeinschaften