Forschung, Publikationen und Kooperationen

Allgemeine Anthroposophie

Die Anthroposophie stellt das Fundament des gesamten Werkes von Karl König da. Daher wären alle Bände der Werkausgabe hier anzuführen.

Überblick

Die Anthroposophie stellt das Fundament des gesamten Werkes von Karl König da. Daher wären alle Bände der Werkausgabe hier anzuführen! Dennoch stehen bei manchen Themen die „allgemeinen anthroposophischen“ Aspekte mehr im Vordergrund. Seine Studien über die menschlichen Sinne finden aus genau diesem Grund hier ihren Platz, denn es handelt sich weniger um fachlich-medizinische Ausführungen zur Sinnesphysiologie, als ein ganzheitlicher Ansatz, über das Sinneswesen, der zu einem neuen Verständnis des Menschen überhaupt führen kann.

Es sind weitere Bände in Vorbereitung zu den folgenden Themen:
Sinneslehre
Gedächtnis und Gewissen
Geburt und Tod
Der Grundstein und der Bau des Goetheanums
Reinkarnation und Karma

General Anthroposophy

Publikationen und Kooperationen

Peter Selg: Karl König und die Anthroposophie

Hans Müller-Wiedemanns Biographie würdigt einen Arzt und Heilpädagogen, dessen Geschichte beispielhaft für die historische Herausforderung des Menschen und seine Aufgabe ist. Karl Königs Leben ist untrennbar mit der Camphill-Gemeinschaft verbunden, aus der später die Camphill-Bewegung entstand, deren Mitglieder heute in vielen Ländern tätig sind.

Mehr Information